Ulrike Hainich

Professionelle Springreiterin und Ausbilderin von talentierten Springpferden aus Leidenschaft.

Mit 7 Jahren stieg Ulrike Hainich das erste Mal in den Sattel und war seitdem nicht mehr vom Pferdesport abzubringen.

In der Zeit der Junioren und Jungen Reiter nahm sie 2 x an Europameisterschaften der Springreiter teil und bestritt auch Nationenpreise sehr erfolgreich. Bayerische Meistertitel, Vizemeister bei den Deutschen Meisterschaften gehören ebenso zu Ihrer Erfolgsliste wie auch etliche Siege und Platzierungen bis hin zu CSI 5*. 

 

Durch Aufenthalte in Norddeutschland (Ausbildung im Stall Snoek bei Kurt Gravemeier), 5 Jahre in Frankreich in der Normandie (großer Zucht- und Turnierstall mit 120 Pferden) und Teilnahmen an etlichen internationalen Turnieren (CSI Frankreich, Italien, Belgien, etc.), kann sie heute von diesen Erfahrungen und Kontakten in ihrer Arbeit profitieren.

Heute betreibt Ulrike Hainich ihren elterlichen Hof in Hohenpeißenberg, bildet dort talentierte Springpferde aus und stellt diese auf nationalen und internationalen Turnieren vor. Auch das trainieren von Nachwuchsreitern, sowie Lehrgänge und Unterricht im In - und Ausland betreibt Ulrike Hainich mit großer Freude.